Am 13. April 2013 hatten wir 81 Starter (davon 16 x Oldtimer der Opel

Classic), 5 Oldi-Stops - Museum-Staatskanzlei-Römertor-Frauenmuseum-Galerie Witzel- und es waren 43 Helferinnen und Helfer vor Ort. Um 15:30 Uhr hatte es kurz, aber heftig geregnet. Am Oldi-Stop 1 - Landesmuseum - hatte die Scuderia  Wiesbaden e.V. im ADAC notarielle "Zähler" eingesetzt, die festgestellt haben, dass dort insgesamt 869 Personen als Mitfahrer eingestiegen sind.

Wir wollen uns nicht ins Unermeßliche steigern, unser Motto ist eher:

klein..... aber fein!

Allen Teilnehmern des Auftaktjahres herzlichen Dank für Ihre Teilnahme.... Sie haben wesentlich dazu beigetragen, dass dieses "Rollende Museum Wiesbaden 2013" ein voller Erfolg wurde......Chapeau !

einige Fotos vom 13. April 2013

die Profis waren lange + mit Begeisterung dabei-danke !
unser ältestes Fahrzeug - Leon Ballee 1919-wurde noch um 23:30 Uhr auf der Strecke mit Fahrgästen gesehen
die Saalgasse war dann doch kein Problem - fahren muss man halt können
ein solcher Singer Les Mans braucht auch 2 starke Fahrer....und unser Orga-Schild ... wer hätte das gedacht ?
Oldi-Stop 3 Römertor -Vom Oldtimerstammtisch Bad Schwalbach hervorragend organisiert.
Ein Opel Blitz Panorama Bus - Bj.: 1954 -War häufig im Einsatz und immer gut besetzt.
der ADAC eigene DKW F 5 Cabrio, Bj.: 1936
auch ein Taxi a la parisiene war dabei !
classic4rent war sehr stark vertreten - Danke !
Georg Preis, Walluf-Rover Saloon 10- Bj. 1946