INFORMATIONEN ZUM ABLAUF


Wann muss ich wo sein ?

  •  Am Samstag, den 06.04.2019, sollten Sie mit Ihrem Oldtimer zwischen 15:00 Uhr und 17:15 Uhr im Fahrerlager, Parkplatz des Hessischen Ministeriums des Innern, Friedrich-Ebert-Allee 12, 65185 Wiesbaden, eintreffen. Nach der Papierabnahme (Führerschein und Kfz.-Schein vorlegen) findet um 17:45 Uhr die Fahrerbesprechung im großen Besprechungssaal statt; Teilnahme ist Pflicht; die Anwesenheit wird überprüft.

Wie lerne ich die Strecke kennen ?

  •  In diesem Jahr ist eine vorherige freie Streckenbesichtigung nicht möglich, da wir teils durch die Fußgängerzone fahren und die Geschäfte noch geöffnet sind! Die Strecke wird sehr gut ausgeschildert sein, sodass ein Verfahren fast nicht möglich sein sollte. Wenn Sie wirklich keinerlei Ortskenntnisse haben, sollten Sie möglichst bis 16:00 Uhr vor Ort sein, um Gelegenheit zu haben, den 6,5 Km langen Rundkurs als Mitfahrer im Oldi-Polizeibus zu besichtigen.
  •  Auf dem Rundkurs befinden sich 4 sog. Oldi-Stops, denen jeweils 10 Oldtimer (4 x 10) fest zugeordnet werden. D.h., dieses Stop ist der Heimat-Stop und hier muss bei jeder Runde angehalten werden. Grundsätzlich darf jeder Fahrgast an jedem Oldi-Stop ein- bzw. aussteigen; maximal darf eine Runde im gleichen Oldtimer mitgefahren werden. Die Mindest-Shuttle-Fahrzeit eines Oldtimers beträgt 3 1/2 Stunden. Beginn  ist 18:30 Uhr; d.h. anfahren der Heimat-Oldi-Stops. Ab 19:00 Uhr - Öffnung der Museen und Galerien- werden dann alle Oldtimer  eingesetzt. Eine Pause (bis zu 30 Minuten) kann jeder Oldtimer-Fahrer individuell in der Zeit von 20:30 Uhr bis 22:30 Uhr nehmen.

 

Es können zur Veranstaltung nur schriftlich angemeldete Oldtimer teilnehmen. Diese sind am Organisationsschild (Von der Genehmigungsbehörde vorgeschrieben) erkennbar!

Telefon: +49 (0)611/ 564 386

Adresse: Majoranweg 29, 65191 Wiesbaden